Dem Hausbesitzer droht eine zu hohe Steuerrechnung

Die Berner Zeitung berichtet über zu hohe Steuerrechnungen für Hausbesitzer.

Berner Eigenheimbesitzer müssen aufpassen, dass sie nicht zu viel Steuern zahlen. Denn die Steuerverwaltung rechnet den Eigenmietwert (siehe Text links) öfters doppelt an. Das geht für Betroffene ins Geld, weil der Eigenmietwert an das Einkommen angerechnet wird. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn die Steuererklärung mit der Software Dr. Tax ausgefüllt wird, obwohl das Programm korrekt arbeitet.

2012 wurden damit im Kanton Bern gegen 86’000 Erklärungen ausgefüllt. Die Herstellerin, die Ringler Informatik AG, stützt sich bei der Zahl auf eine Erhebung der Steuerverwaltung.

Lesen Sie den gesamten Artikel direkt auf unserer Homepage:

[su_document url=”http://web464.login-19.loginserver.ch/fs-treuhand/wp-content/uploads/2013/02/Hausbesitzern-droht-zu-hohe-Steuerrechnung.pdf” height=”800″]

Natürlich können Sie den gesamten Beitrag auch unter dem nachfolgenden Link der Berner Zeitung einsehen:

Zum Artikel der Berner Zeitung